Ist Freitag der beste Tag um die Leser kurz vor dem Wochenende zu erreichen?

Oder ist Montag der sinnvollere Tag, weil alle am Montag als erstes die Emails überprüfen.

Unsere Partner-Autoren haben alle möglichen Theorien darüber, welcher Tag der Beste ist, um die Preisaktion zu schalten.

Also haben wir uns dazu entschlossen, eine eigene Untersuchung zu machen, wie die Promotionen an bestimmten Tagen bei Buchdeals performen.

Unser Fazit: Es gibt kaum Unterschiede! Wir haben uns die historischen Daten im Zeitraum von einem Jahr bei Buchdeals analysiert.

Zunächst haben wir die Klickrate analysiert. Diese Zahl beschreibt, wie viele Leute von denen, die eine Email erhalten haben, auch tatsächlich auf ein Ebook in der Buchdeals Email geklickt haben.

Das ganze haben wir dann für jeden Tag der Woche analysiert.

Wir fanden heraus, dass der Tag mit der besten Klickrate nur 8% höher ist, als der gesamte Durchschnitt.

In anderen Worten: Buchdeals-Abonnenten scheinen das gleiche Klickverhalten auf Ebooks zu haben, unabhängig von dem Tag, wie es im “Folgenden” Chart zu sehen ist:

klickrate

Ein weiteres Diagramm zeigt, dass die durchschnittliche Kaufrate (Die Prozentzahl von denen, die geklickt haben, zu denen, die dann ein Ebook gekauft haben) für jeden Tag noch konsistenter ausfällt.

Wir müssen noch einmal darauf hinweisen, dass die Auswertung anhand von Buchdeals-Abonnenten erfolgt ist und nicht unbedingt den deutschen Ebook Markt abbildet.

Und natürlich kann man nicht sagen, dass das Timing der Preisaktion überhaupt keine Rolle spielt. Die Ebooks selbst im gleichen Genre sind immer unterschiedlich und wenn Sie eine Promotion planen, kann das von vielen Faktoren abhängen.

Zum Beispiel kann man eine Preisaktion rund um den Release eines neuen Ebooks einplanen.

Basierend auf dem, was wir beobachtet haben, ist es im Grunde nicht so wichtig, wann eine Promotion stattfinden soll. Tatsächlich laufen die Preisaktionen am Wochenende nicht besser, als in der Woche.

Also statt sich viel zu sehr darauf zu fokussieren, wann eine Promotion stattfinden soll, sollten Sie Ihre Energie auf Ihr Ebook und das passende Angebot für die Leser fokussieren.

Unser Fazit: Es gibt kaum Unterschiede! Wir haben die historischen Daten bei Buchdeals analysiert.